Kroatien mit Adria Planet - Dienstleistungen auf Tschechischer Sprache!

Urlaub in Kroatien mit Adria Planet

Ein Meer von wunderschönen Urlaubsideen an der Adria

Datenschutzerklärung

Datenschutzbestimmungen.

1. Grundbestimmungen

PIM-Daten gemäß Artikel 4 Absatz 7 der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und der Rat zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (BIPR) ist:

  • chorvatsko-levne.cz, s.r.o.
  • Tovární 1737/32
  • 400 01 Ústí nad Labem, CZ
  • info@chorvatsko-levne.cz
  • 00420 725 344 344

(im Folgenden: der Administrator)

Personenbezogene Daten sind alle Informationen über eine natürliche Person, die identifiziert oder identifizierbar sind. natürliche Person, die die natürliche Person identifizieren, die identifiziert werden können, die direkt oder indirekt, insbesondere durch Bezugnahme auf eine Kennung, wie Name, Kennnummer, Ortsdaten, Kennung des Netzes oder eine oder mehrere spezifische physikalische, physiologische, genetische, psychologische, wirtschaftliche, kulturelle oder soziale Identität eines Individuums.

Der Administrator hat den Datenschutzbeauftragten nicht benannt.

2. Quellen und Kategorien der verarbeiteten personenbezogenen Daten

Der Manager verarbeitet die persönlichen Daten, die Sie bei der Buchung einer Unterkunft oder einer Reise angegeben haben, oder die persönlichen Daten, die der Administrator auf Ihrer Bestellung erhalten hat.

Der Administrator verarbeitet Ihre Identifikations- und Kontaktinformationen sowie die zum Abschluss des Vertrags erforderlichen Informationen.

3. Rechtsgrund und Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten

Der rechtliche Grund für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist

  • Ausführung eines Vertrags zwischen Ihnen und dem Manager gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b DSGVO

Der Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten ist

  • Ihre Bestellung bearbeiten und die Rechte und Pflichten aus dem Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und dem Administrator ausüben; Bei der Bestellung werden personenbezogene Daten für die erfolgreiche Ausführung der Bestellung benötigt (Name und Anschrift, Kontakt), die Angabe personenbezogener Daten ist eine notwendige Voraussetzung für den Abschluss und die Ausführung des Vertrages;

Es gibt keine automatische Einzelentscheidung im Sinne von Artikel 22 der DSGVO.

4. Aufbewahrungsfrist für Daten

Der Administrator speichert persönliche Informationen

  • die Zeit, die für die Ausübung der Rechte und Pflichten aus dem Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und dem Administrator und der Realisierung von Forderungen aus diesem Vertragsverhältnis (für einen Zeitraum von 15 Jahren ab dem Ablauf des Vertrages) entstehen.

Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten löscht der Administrator personenbezogene Daten.

5. Empfänger personenbezogener Daten (Subagenten des Managers)

Empfänger persönlicher Informationen sind Menschen

  • an der Erbringung von Dienstleistungen, der Ausführung von Zahlungen im Rahmen von Verträgen beteiligt sind,
  • Anbieter aus dem Adria Planet-Portal

Der Administrator beabsichtigt nicht, personenbezogene Daten an ein Drittland (außerhalb der EU) oder an eine internationale Organisation zu übermitteln.

6. Ihre Rechte

Sie haben die in der DSGVO festgelegten Bedingungen

  • das Recht auf Zugang zu ihren personenbezogenen Daten gemäß Artikel 15 des BIP;
  • das Recht auf Berichtigung personenbezogener Daten gemäß Artikel 16 der Verordnung über das Bruttonationaleinkommen oder Verarbeitungsbeschränkungen gemäß Artikel 18 der BIP-Verordnung.
  • das Recht, personenbezogene Daten gemäß Artikel 17 der DSGVO zu löschen.
  • das Widerspruchsrecht nach Artikel 21 der DSGVO a
  • das Recht auf Datenübertragung gemäß Artikel 20 der DSGVO.

Darüber hinaus haben Sie das Recht, eine Beschwerde beim Datenschutzamt einzureichen, wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihr Recht auf Schutz personenbezogener Daten verletzt wurde.

7. Sicherheitsanforderungen für personenbezogene Daten

Der Administrator erklärt, dass er alle geeigneten technischen und organisatorischen Maßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten getroffen hat.

Der Administrator hat technische Maßnahmen zum Schutz der Speicherung und Speicherung personenbezogener Daten getroffen.

Der Administrator erklärt, dass nur persönlich autorisierte Personen Zugriff auf personenbezogene Daten haben.

8. Schlussbestimmungen

Mit dem Absenden einer Bestellung über das Online-Bestellformular bestätigen Sie, dass Sie mit den Datenschutzbestimmungen vertraut sind, und akzeptieren diese vollständig.

Der Administrator hat das Recht, diese Bedingungen zu ändern. Eine neue Version der Datenschutzrichtlinie wird auf der Website veröffentlicht.

Kroatisches Tourismusverband

Copyright © 2005-2019 chorvatsko-levne s. r. o.
Urlaub in Kroatien